Kontakt

Entdecke deine Fähigkeiten mit der Feldenkrais Methode​

"Wenn Du weißt, was Du tust,
kannst Du tun, was Du willst!"
– M. Feldenkrais
Unbewusste chronische Muskelanspannungen rauben uns viel Energie, prägen unser Selbstbild und behindern uns in unserer Entwicklung. Mit der Feldenkrais Methode lernst du deine Gewohnheiten wahrzunehmen. Du spürst deine Fähigkeiten und Grenzen und aktivierst damit ungenutzte Potenziale. Vieles wird angenehmer, leichter, bewusster. Moshe Feldenkrais entdeckte ein Bewegungslernen, bei dem es um das bewusste Entdecken der eigenen Möglichkeiten geht und nicht um das Erlernen perfekt ausgeführter Übungen. Mit Feldenkrais kannst du lernen, respektvoll und achtsam mit dir umzugehen. Du wirst angeleitet neue Kraft in dir selbst zu finden. Das Ziel ist, sich angemessen für eine Handlung zu ordnen. Feldenkrais behandelt keine Symptome, sondern lehrt den Menschen einen anderen Umgang mit sich selbst und seiner Umwelt.

Entspannung, Schmerzlinderung und Stressbewältigung sind angenehme Nebeneffekte der Feldenkrais Methode

Feldenkrais findet Anwendung bei vielen Bewegungseinschränkungen und chronischen Schmerzen, psychosomatischen Erkrankungen und in der persönlichen Entwicklungsarbeit. Auch bei Multipler Sklerose, Rheuma und Fibromyalgie kann Feldenkrais zur Linderung der Beschwerden und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen.

Bewusstheit durch Bewegung

Angenehme, mit Bewusstheit und mit kleinen Variationen ausgeführte Bewegungen im Sitzen, Stehen oder Liegen liefern deinem Nervensystem neue Informationen. Dabei bewegst du dich langsam und ohne Anstrengung. Das Gehirn braucht Zeit für das Wahrnehmen der Bewegung und das Spüren der Veränderung. Individuelles Bewegungswahrnehmen steht im Vordergrund. Die Begriffe richtig oder falsch haben bei Feldenkrais keine Bedeutung. Du wirst deine Bewegung beobachten, erfahren, begreifen und für dich individuell passend ordnen. Die Übungen geben dir Hilfe zur Selbsthilfe. Feldenkrais ist für jedes Alter geeignet und frei von Leistungsanspruch.

Die Kraft der Berührung -Kommunikation ohne Worte

Die Kombination von Feldenkrais und Massage kann in der Einzeltherapie zur Anwendung kommen. Du bist dabei angezogen und deine individuellen Grenzen werden berücksichtigt. Die Berührung ermöglicht dir, ein angenehmes Bewusstsein für deinen Körper zu entwickeln. Du kannst alte Reaktionsmuster auf Stress, Angst und Schmerzen mit neuen positiven Erfahrungen besetzen: Entspannung,Wohlbefinden und Aufrichtung.
Gabriele Golze
Heilpraktikerin für Psychotherapie
& Feldenkraislehrerin
© Copyright 2020- Gabriele Golze
crossmenuchevron-down