Gabriele Golze


Heilpraktikerin für Psychotherapie

Schmerz-, Angst- und Traumatherapie
mit den Methoden
FELDENKRAIS und EMDR

“Wenn Du weisst, was Du tust,
kannst Du tun, was Du willst!”
[M.Feldenkrais]

Veränderung beginnt in deinen Gedanken

Entdecke deine Fähigkeiten mit der Feldenkrais Methode

Mit Feldenkrais kannst du lernen, respektvoll und achtsam mit dir umzugehen. Du wirst angeleitet neue Kraft in dir selbst zu finden. Das Ziel ist, sich angemessen für eine Handlung zu ordnen. Moshe Feldenkrais entdeckte ein Bewegungslernen, bei dem es um das bewusste Entdecken der eigenen Möglichkeiten geht und nicht um das Erlernen perfekt ausgeführter Übungen. Feldenkrais behandelt keine Symptome, sondern lehrt den Menschen einen anderen Umgang mit sich selbst und seiner Umwelt. Unbewusste chronische Muskelanspannungen rauben uns viel Energie, prägen unser Selbstbild und behindern uns in unserer Entwicklung. Mit der Feldenkrais Methode lernst du deine Gewohnheiten wahrzunehmen. Du spürst deine Fähigkeiten und Grenzen und aktivierst damit ungenutzte Potentiale. Vieles wird angenehmer, leichter, bewusster.

Entspannung, Schmerzlinderung und Stressbewältigung sind angenehme Nebeneffekte der Feldenkrais Methode

Feldenkrais findet Anwendung bei vielen Bewegungseinschränkungen und chronischen Schmerzen, psychosomatischen Erkrankungen und in der persönlichen Entwicklungsarbeit. Auch bei Multipler Sklerose, Rheuma und Fibromyalgie kann Feldenkrais zur Linderung der Beschwerden und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. 

Feldenkrais_arbeit

Bewusstheit durch Bewegung

Angenehme, mit Bewusstheit und mit kleinen Variationen ausgeführte Bewegungen im Sitzen, Stehen oder Liegen liefern deinem Nervensystem neue Informationen. Dabei bewegst du dich langsam und ohne Anstrengung. Das Gehirn braucht Zeit für das Wahrnehmen der Bewegung und das Spüren der Veränderung. Individuelles Bewegungswahrnehmen steht im Vordergrund. Die Begriffe richtig oder falsch haben bei Feldenkrais keine Bedeutung. Du wirst deine Bewegung beobachten, erfahren, begreifen und für dich individuell passend ordnen. Die Übungen geben dir Hilfe zur Selbsthilfe. Feldenkrais ist für jedes Alter geeignet und frei von Leistungsanspruch. 

Die Kraft der Berührung -Kommunikation ohne Worte

Die Kombination von Feldenkrais und Massage kann in der Einzeltherapie zur Anwendung kommen. Du bist dabei angezogen und deine individuellen Grenzen werden berücksichtigt. Die Berührung ermöglicht dir, ein angenehmes Bewusstsein für deinen Körper zu entwickeln. Du kannst alte Reaktionsmuster auf Stress, Angst und Schmerzen mit neuen positiven Erfahrungen besetzen: Entspannung,Wohlbefinden und Aufrichtung.

Wenn die Veränderung blockiert ist,
kann EMDR in vielen Fällen diese Blockade lösen

Eine belastende Lebenserfahrung, chronische Schmerzen, Angst, Depression, Trauer oder ein traumatisches Erlebnis können dein Bewegungs- und Verhaltensmuster so beeinflussen, dass eine Veränderung blockiert ist. 

Was ist EMDR?
EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing
= Desensibilisierung und Neubearbeitung mit Augenbewegung

EMDR ist ein modernes, wissenschaftlich anerkanntes Verfahren. EMDR wurde in den Jahren 1987 – 1997 von Dr. Francine Shapiro entwickelt. Auf einem Spaziergang bemerkte sie, dass stark belastende Gedanken durch Augenbewegungen – bedingt durch den Lichteinfall der Bäume – plötzlich verschwanden und nicht wiederkamen. Aus diesen zufälligen Beobachtungen entwickelte Dr. Shapiro einen strukturierten Ablauf für die Therapie. Anfangs kam ausschließlich visuelle Stimulation (daher der Name) zur Anwendung. Heute gibt es auch auditive und kinästhetische Stimulationsformen. Die ersten Studien erfolgten mit Menschen, die eine posttraumatische Belastungsstörung zeigten ( u.a. Kriegsveteranen und Missbrauchsopfer ). Mittlerweile findet EMDR Anwendung bei Angststörungen, psychosomatischen Störungen, Tinnitus und vielen weiteren Indikationen. Auch Schmerzen können als traumatisch erlebt werden und EMDR kann hier zur Linderung der Beschwerden beitragen.  Ein Coaching – Konzept auf Basis von EMDR ist höchst effizient.

Wie wirkt EMDR?

Normalerweise werden Erlebnisse vom Gehirn bearbeitet, abgespeichert und wenn nötig geheilt, so wie eine kleine Schnittwunde ganz von selbst im Laufe der Zeit verheilt. Eine starke Belastung jedoch kann diese Verarbeitungsfähigkeit überfordern. EMDR beeinflusst die für die Heilung wichtigen neuronalen Netzwerke im Gehirn und lässt sich mit jedem anderen Therapiekonzept in Einklang bringen. Du hast die Möglichkeit auch unbewusste Muster zu erkennen und zu verändern.

Ales geschieht in deinem Tempo

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist für mich eine wichtige Grundlage für deine persönliche Entwicklung. In der Vorbereitung hinterfrage ich deine belastende Situation und eventuelle Kontraindikationen. Du erarbeitest dir positive Ressourcen und lernst dich zu entspannen. Anschließend denkst du an das belastende Ereignis und achtest gleichzeitig auf wechselseitige Reize (sehen, hören oder fühlen). Die linke und die rechte Gehirnhälfte werden jetzt aktiviert, die belastende Erinnerung wird dabei mit deinen positiven Erfahrungen verknüpft und in einem entspannten Zustand abgespeichert. Dadurch verarbeitest und bewertest du die Belastung neu. Deine Selbstheilungskraft wird aktiviert und die seelische Verletzung kann heilen.               Zurück bleibt vielleicht eine Narbe, aber sie stört dann nicht mehr.  Veränderung ist jetzt möglich.

Mit Brainlog, einer Weiterentwicklung von EMDR, steht dir ein weiteres neurobiologisches Verfahren zur Verfügung, um die Ursache der Belastung zu finden, zu verarbeiten und aufzulösen.

 

Angebot / Kosten

Feldenkrais Gruppenunterricht

Kurs 1x wöchentlich  60-75 Min.

Kurs  2019

Teil 3:

36. – 40. KW und 43. – 48. KW

110 €

Wähle einen Basiskurs und wechsel nach Absprache in eine andere Gruppe.

Zur Zeit gibt es folgende Termine:

Montag

19.00 Uhr

Dienstag

10.00 Uhr 

19.00 Uhr

Andere Termine sind nach Absprache möglich.

Samstags

10:00 Uhr    90 – 100 Min.

20 €

14. 09. 2019

29. 09. 2019

12. 10. 2019

19. 10. 2019

02 .11. 2019

23. 11. 2019

07. 12. 2019

Feldenkrais Einzelunterricht oder EMDR Therapie

Termine nach Absprache

60 bis 120 Min.

50-80€

Bitte beachte: 

Meine Behandlung ersetzt keinesfalls einen notwendigen Arztbesuch.


Über mich

Ich bin Gabriele Golze, geboren 1966 in Berlin. Dort war ich im Einzelhandel und im Gesundheitswesen tätig. Seit 1992 lebe ich mit meiner Familie in Niedersachsen.  Im Jahr 2000 begann ich mich mit der Feldenkrais Methode zu beschäftigen. Die Möglichkeiten der Veränderung haben mich so fasziniert, dass ich mich für die berufliche Arbeit mit dieser Methode qualifiziert habe:

Heilpraktikerin für Psychotherapie

2007

Gesundheitsamt Hannover 

Feldenkraislehrerin

2008

Malufe Institut Hamburg                                            

EMDR    Trauma Therapeutin  

2018

EMDR Akademie                                                                  

Wenn DU:

– neugierig bist und Lust auf Veränderung hast,

– mit sanfter Bewegung experimentieren und

– dein Leben bewusst gestalten willst,

dann nimm Kontakt zu mir auf:

Entdecke deine innere Ordnung

Kontakt

04272 9649737

0175 8101189

Addresse Kampstraße 137,
27249 Mellinghausen

Email feldenkrais-praxis-golze.de

© 2019 feldenkrais-praxis-golze - All rights Reserved.